Aufbau des Verbandes

Aufbau des Verbandes

Der Unterhaltungsverband Untere Oste setzt sich zusammen aus dem Vorstand und dem Ausschuss. Der Vorstand besteht aus dem Verbandsvorsteher und 6 weiteren Vorstandsmitgliedern, der alle 5 Jahre vom Ausschuss gewählt wird. Der Verbandsvorsteher führt den Vorsitz im Vorstand. Ihm obliegen alle Geschäfte im Rahmen der Beschlüsse des Ausschusses über die Grundsätze der Geschäftspolitik. Näheres regelt eine Geschäftsordnung, die vom Ausschuss beschlossen wird. Die Aufgaben des Vorstehers und des Vorstandes sind in der Satzung in § 17 festgelegt. Für die Wahlperiode vom 01.01.2016 bis zum 31.12.2020 sind in den Vorstand gewählt:

Johann-Martin Hildebrandt
Verbandsvorsteher

Der Ausschuss

Der Ausschuss besteht aus 20 Mitgliedern. Jedes Mitglied hat einen Stellvertreter. Der Ausschuss wird von den Verbandsmitgliedern in 24 Wahlbezirken alle 5 Jahre gewählt. Die Wahlbezirke des Verbandes sind der Anlage der Satzung zu entnehmen. Die Aufgaben des Verbandsausschusses sind in der Satzung § 9 festgelegt. 

Für die Wahlperiode vom 01.01.2020 bis zum 31.12.2024 sind in den Ausschuss gewählt: