Mitglieder

Mitglieder und
Wasser- und Bodenverbände

Mitglieder des Unterhaltungsverbandes Untere Oste sind die jeweiligen Eigentümer der im Verbandsgebiet liegenden Grundstücke und die Stadt Bremervörde.
Dazu kommen 32 im Verbandsgebiet liegende Wasser- und Bodenverbände, die für die in ihrer Satzung festgelegten Gewässer der III. Ordnung zuständig sind.

1. Wasser- und Bodenverband Kuhla

2. Burgbeck Meliorationsverband

3. Engelschoffer Schleusenverband

4. Neulander Schleusenverband

5. Schleusenverband Großenwörden

6. Schleusenverband Hüll

7. Schleusenverband Breitenwisch

8. Entwässerungsverband Burweg

9. Wasser- und Bodenverband Horsterbeck

10. Wasser- und Bodenverband Gräpel

11. Wasser- und Bodenverband Ostendorf

12. Deich- und Sielverband Meheniederung

13. Wasser- und Bodenverband Obere Mehe

14. Sommerdeichverband Belum

15. Wasser- und Bodenverband Belum

16. Wasser- und Bodenverband Neuhaus-Bülkau

17. Wasser- und Bodenverband Geversdorf-Oberndorf

18. Schwengsiel Schleusenverband

19. Wasser- und Bodenverband Basbeck

20. Wasser- und Bodenverband Kleinwörden

21. Schleusenverband Hechthausen

22. Wasser- und Bodenverband Klint

23. Wasser- und Bodenverband Laumühlen

24. Wasser- und Bodenverband Lamstedt-Nindorf

25. Ihlbecker Schleusenverband

26. Wasser- und Bodenverband Neuensee

27. Bruchmoor Schleusenverband

28. Wasser- und Bodenverband Oberndorf-Bentwisch

29. Wasser- und Bodenverband Isensee-Niederstrich

30. Wasser- und Bodenverband Altendorf

31. Wasser- und Bodenverband Osteniederung

32. Wasser- und Bodenverband Nieder Ochtenhausen

Alle dort nicht aufgeführten Gewässer liegen im Verantwortungsbereich der jeweiligen Grundstückseigentümer.

Derzeit führt der Unterhaltungsverband Untere Oste für 13 Verbände die Kassenführung und für 18 Verbände die Beitragshebung durch.