Verbandsgebiet

Welche Bereiche gehören zum Verbandsgebiet des Unterhaltungsverbandes Untere Oste? 

– 573 km Gewässer II. Ordnung 
– 8 km Gewässer III. Ordnung 
– 41 Mündungsschöpfwerke 
– 108 Polder- und Stufenschöpfwerke 
– 32 Siele 
– 2 Düker und diverse Sohlabstürze und Sohlgleiten



260 Pumpen leisten in den Schöpfwerken 30 bis 5.000 l/s und die Mündungsschöpfwerke fördern rund 100.000 l/s in die Oste wenn alle Pumpen laufen.

Das Verbandsgebiet hat eine Größe von ca. 73.000 ha und entspricht dem Niederschlags- bzw. Einzugsgebiet der Oste von Bremervörde bis zur Einmündung in die Elbe.  Es erstreckt sich auf die Landkreise Cuxhaven, Rotenburg und Stade. 

Die einzelnen Landkreise sind flächenmäßig wie folgt beteiligt: