Mit dem Schwimmbagger auf dem Balksee

3 Feb von Seidel

Mit dem Schwimmbagger auf dem Balksee

Der Balksee liegt in einem ausgedehnten Moorgebiet südlich der Wingst im Landkreis Cuxhaven. Das Naturschutzgebiet „Balksee und Randmoore / Basmoor und Nordahner Holz“ umfasst den Balksee mit seinen Uferbereichen und den daran angrenzenden Randmooren.

Die Landschaft im NSG zeigt heute ein Mosaik aus Wasserflächen, ungenutzten naturnahen Nieder- und Hochmoorbereichen und landwirtschaftlich in unterschiedlicher Intensität genutzten Bereichen. Auf den Geestflächen finden sich standorttypische Laubwälder. Die Gewässer mit ihren naturnahen Uferzonen sind ein bedeutender Lebensraum für den Fischotter. Zahlreihe Enten- und Gänsearten und Greifvögel haben hier ihren Platz in der Natur gefunden.

Um jedoch die Entwässerung dieses Gebietes gewährleisten zu können ist es die Aufgabe des Unterhaltungsverbandes Untere Oste, die Zu- und Abflüsse des Balksees vom anfallenden Schlamm zu befreien.

In den vergangenen eineinhalb Wochen war ein Schwimmbagger der Firma Bockelmann aus Buxtehude für uns im Einsatz und hat die Zuflüsse der Gewässer Ahrensbach, Bornbach, Bröckelbeck, Remperbach, Stinstedter Abfluß und Varreler Bach ordnungsgemäß entschlammt.